Weg mit der Verstopfung! Unsere effiziente Reinigungstechnik

Wo wir unsere Kanal- und Abflussreinigung einsetzen:

  • Rohr- und Kanalleitungen aller Art ab DN 30
  • Regen-, Schmutz- und Mischwasserleitungen
  • häusliche, gewerbliche und industrielle Rohr- und Kanalanlagen
  • Sammel-, Fall-, Grund- und Hauptleitungen bis zum öffentlichen Kanal
  • Druckrohrleitungen und Drainageleitungen
  • Reinigung von Schächten, Rigolen und Dachrinnen

 

Elektromechanische Reinigung

Bei dieser Reinigung werden mit Hilfe von Motorkraft Reinigungsspiralen in diversen Größen und Längen angetrieben. Auf diese Weise wird der ursprüngliche Rohrdurchmesser wieder hergestellt und ärgerliche Verstopfungen können - zukünftig - verhindert werden. Mit der elektromechanischen Reinigung befreien wir Rohrleitungssysteme von Inkrustierungen, Kalkplatten, Fetten, Fremdkörpern und Wurzeleinwuchs. Im Hausbereich sowie in Küche und Bad arbeiten wir mit Inversmaschinen, die Spirale läuft hier innerhalb der Maschine und kann somit nichts verschmutzen oder beschädigen.

Die Art der Verstopfung ist ebenfalls entscheidend für die Wahl der zu verwendenden Reinigungsaufsätze. Die Reinigungsspiralen für die Rohre sind je nach Rohrlänge verlängerbar und ermöglichen somit eine Reinigung von Längen über 50 Meter ohne weitere Zugänge.

Hochdruckspülung

Bei diesem Reinigungsverfahren werden Feststoffe bzw. Ablagerungen mittels Wasserdruck aus den Abwasserleitungen entfernt. Dadurch wird der ursprüngliche Rohrquerschnitt wiederhergestellt. Bei der Hochdruckspülung wird ein Hochdruckschlauch durch einen Abwasserschacht oder direkt in die Abwasserleitung eingebracht. Durch den aus der Reinigungsdüse austretenden Rückstoß wird der Schlauch vorangetrieben. Beim Zurückziehen des Hochdruckschlauches werden Feststoffe von der Rohrwandung gelöst und aus der Rohrleitung gespült. Dieser Vorgang wird so lang wiederholt bis das gewünschte Reinigungsergebnis erreicht ist. Durch mehrfache Reinigungsintervalle werden Feststoffe wie Fettablagerungen, Fäkalien, Sand, Schlamm, Erde, Fremdkörper, Bauschutt oder andere Stoffe vollständig aus den Rohrleitungen gespült.